Analyse bis Sanierungskonzept aus Spezialistenhand

Sie finden bei unseren Bausachverständigen das fachgerechte Vorgehen, um Schimmelpilz sowie Feuchtigkeitsursachen aufzuspüren und dauerhaft zu bekämpfen. Sie erhalten verständliche, nachvollziehbare Berichte und Vorschläge.

 

Bestandsaufnahme und Messungen (Bauzustandsanalyse)

Um Feuchteschäden und Schimmelpilzbefall in Gebäuden erfolgreich und dauerhaft zu beseitigen, muss zunächst die Ursache ermittelt werden.

Unsere Schimmelexperten/Sachverständigen für Bauschäden nutzen zur Ursachenanalyse vor Ort zum einen ihre Erfahrung aus vielen Bauzustandsanalysen, zum anderen greifen sie auf technische Hilfsmittel, wie z.B. Feuchtemessgerät, Thermografiekamera oder Endoskop, zurück. Auch chemische Analysen bauschädlicher Salze gehören zu unserem Repertoire.

Feuchtebedingte Schadensbilder können wir aufgrund ihrer Lage und ihres Aussehens, bzw. aufgrund ihrer zeitlichen Entwicklung, nach dem Ausschlussprinzip häufig der jeweiligen Feuchteursache zuordnen. Wo es notwendig wird, nehmen wir Temperatur- und Feuchtemessungen an dem feuchtegeschädigten Bauteil vor oder führen Bauteilöffnungen durch.

Hier finden Sie Beispiele der verwendeten Messtechniken.

Ursachenanalyse Schimmelpilz und Feuchtigkeit auf der Spur   Ursachenanalyse Schimmelpilz und Feuchtigkeit auf der Spur

Zusammenführen der Ergebnisse und Bericht

Durch die Zusammenführung aller vor Ort gewonnenen Erkenntnisse und Messergebnisse kann die Ursache für feuchtebedingte Schäden zuverlässig analysiert und lokalisiert werden. Unsere Bausachverständigen bewerten diese fachkundig und führen sie in einem Bericht zusammen, der auch für Nichtfachleute verständlich und eindeutig formuliert ist.

Sanierungskonzept, bzw. Sanierungsvorschläge

Für die dauerhafte Beseitigung von Feuchteschäden und Schimmelpilz gibt es kein Allheilmittel. Jedes Objekt ist anders. Auf Basis der Ergebnisse aus den Analysen wird dann ein auf das Objekt abgestimmtes Sanierungskonzept oder ein Baugutachten erstellt, in dem Maßnahmen zur Beseitigung der feuchtebedingten Schäden und deren Ursachen aufgeführt sind.

Oft kommen mehrere Sanierungsvarianten für ein Objekt infrage. Die gültigen DIN-Normen und Regelwerke für die Planung und Ausführung von Sanierungsarbeiten werden von uns berücksichtigt. Für unsere Sachverständigen stehen die Berücksichtigung der Sanierungskosten und die Auswahl einer technisch sinnvollen und dauerhaften Sanierungsvariante im Vordergrund. Bei der Auswahl eines Sanierungskonzeptes helfen wir Ihnen gerne mit unserer Erfahrung.

Baugutachten

Sie erhalten von unseren Bausachverständigen Gutachten für Gericht, Verwaltungen, Firmen und Privatpersonen sowie Bestandsaufnahmen zur „Beweissicherung“ bei Schimmelpilz oder Feuchtigkeitsschäden im Gebäude. mehr

Festpreis

Für Transparenz und finanzielle Sicherheit sorgt beim ersten Ortstermin ein zuvor vereinbarter Festpreis für unsere Bausachverständigenleistungen, in dem die An- und Abfahrt inbegriffen sind.

Wir sind regelmäßig im Raum Köln, Düsseldorf, Aachen, Gummersbach und Bonn unterwegs. Rufen Sie uns gerne an und vereinbaren einen Termin.

Tel.: 0221 6803496

info@buk-bau.de